«

»

Čer
20

Ich glaube nicht, dass es fair ist, dass ich gerade ein iPhone 5 habe und ich kann nichts damit herunterladen nicht einmal imovie Sie können die Netflix-App nicht im Google Play Store finden, wenn die Kindersicherungseinstellung Downloads über die App einschränkt. Passen Sie die Kindersicherung für den Google Play Store wie folgt an: Wenn Sie die Option zum Herunterladen der Netflix-App auf Ihr iPhone, iPad oder iPod touch verpassen, bedeutet dies in der Regel, dass Sie bestimmte Einstellungen anpassen müssen. Wenn ich über iTunes aktualisiere, lade ich das Update über den Computer herunter. Dies wird nie aus meinem Daten-Bundle gehen. Um die Netflix-App herunterzuladen, müssen Sie iOS 12.0 oder höher auf Ihrem iOS-Gerät ausführen. Mit früheren iOS-Versionen (5.0 und höher) können Sie Netflix nur herunterladen, wenn Sie die App in der Vergangenheit heruntergeladen haben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre iOS-Version zu überprüfen. Einige Geräte mit einer älteren Android-Version sind mit Netflix kompatibel, aber Sie können die Netflix-App nicht aus dem Google Play Store herunterladen. Auf diesen Geräten können Sie möglicherweise eine Netflix-Version direkt von uns herunterladen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. Was sind die iOS 12 Funktionen? Wie können Sie iOS 12 herunterladen und welche Versionen sind erschienen? In dieser Übersicht und im Video erfahren Sie alle iOS 12-Funktionen, die Sie auf Ihrem iPhone und iPad verwenden können. Wir informieren Sie über Verfügbarkeit, Download, Aktualisierung und was Sie sonst noch über iOS 12 wissen müssen. Ihr Gerät lädt dann die Software herunter und aktualisiert sie.

Nicht alle Geräte, die Apple in den letzten Jahren veröffentlicht hat, können das Update auf iOS 11 empfangen. Eine Reihe von Modellen sind aus dem Weg, so dass diese Geräte auf iOS 10 stecken bleiben. In diesem Jahr geht es um das iPhone 5, iPhone 5c und die vierte Generation des iPads. Ältere Geräte wurden bisher von größeren Updates ausgeschlossen. Die neueste Version von iOS kann nur auf den folgenden Geräten heruntergeladen werden. Wenn Ihre iOS-Version zwischen 5.0 und 11.4.1 liegt und Sie die Netflix-App in der Vergangenheit heruntergeladen haben, können Sie Anweisungen zum Herunterladen einer früheren Netflix-Version auf der Apple-Support-Website überprüfen. Wenn Sie iOS 12.0 oder höher verwenden, können Sie mit der nachstehenden Problembehandlung fortfahren. Don`t Disturb hat auch einen Nachtmodus, der sicherstellt, dass Sie nachts keine Benachrichtigungen sehen. Das iPhone zeigt Ihnen nur, wie spät es ist, so dass Sie nicht versucht sein werden, Ihre Benachrichtigungen zu überprüfen.

Erst am nächsten Morgen können Sie ruhig alle Berichte aus der vorherigen Nacht sehen. Dies wird auch als Bedtime-Modus bezeichnet, der alle Benachrichtigungen an das Nachrichtencenter anstelle Ihres Zugriffsbildschirms weiterleitet. Wenn während des Updates etwas schief geht, kann ich immer zu der Sicherung zurückkehren, die ich gerade gemacht habe. Wenn beim Versuch, Ihr Gerät drahtlos zu aktualisieren, ein Fehler auftritt, erfahren Sie, was zu tun ist. Wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen, um drahtlos zu aktualisieren, können Sie manuell Material vom Gerät von Ihrem Computer entfernen oder Material entfernen. Für den freien Speicherplatz auf dem Gerät nach dem Update spielt es keine Rolle, ob Sie drahtlos oder über Ihren Computer aktualisieren. Die Fotos-App verfügt über eine verbesserte Suchfunktion in iOS 12. Sie erhalten Suchvorschläge und Highlights aus Momenten und Personen, die Ihnen wichtig sind. Dies funktioniert auch mit Orten und Kategorien.

Die Fotos-App indiziert jetzt Ereignisse nach Zeit und Ort. Noch bevor Sie mit der Eingabe beginnen, gibt die Fotos-App einige intelligente Vorschläge für aktuelle Ereignisse, Personen und Orte. Sie können Ihre Suche verfeinern, indem Sie mehrere Suchbegriffe eingeben. Mit iOS 12 oder höher oder iPadOS können Sie Ihr Gerät automatisch aktualisieren. Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Software-Update“, und tippen Sie dann auf „Automatische Updates“, um automatische Updates zu aktivieren.